Maultaschen-Thai-Curry

EINKAUFSLISTE
(für 2 Portionen)

   1 Pck. “I love Mauldasch” Maultaschen (4er-Pack)
   1 EL Kokosöl
300 ml Kokosmilch
   6 Champignons
   1 Glas Bambusstreifen
Lauchzwiebel
1-2 TL Thai-Curry-Paste (scharf)
etwas Sojasoße

 

    Zubereitungszeit: ca. 10-15 Minuten

    1. Die Maultaschen, Champignons und Lauchzwiebeln in kleine Stücke schneiden. 
    2. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Die gestückelten Maultaschen, Champignons und Lauchzwiebeln in die Pfanne geben und etwas anbraten lassen.
    3. Die abgetropften Bambusstreifen in die Pfanne mit hinzugeben. 
    4. Das Ganze mit der Kokosmilch ablöschen und kurz aufkochen lassen.
    5. Je nach gewünschtem Schärfegrad ca. 1-2 TL Currypaste hinzugeben und gut mit der Kokosmilch verrühren.
    6. Am Schluss das Gericht mit einem Schuss Sojasoße abschmecken. 
    Guten Appetit! :-)
    Älterer Post
    Neuerer Post

    1 Kommentar

    • 1A !
      Wird nachgekocht, Danke für das Rezept.

      Gerd H.

    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

    Schließen (Esc)

    Popup

    Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

    Age verification

    By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

    Suchen

    Einkaufswagen

    Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
    Einkauf beginnen